LeanManagement vollständig digitalisiert vom Rohstoff bis zum Einbau von Asphalt und Beton


Daten in Echtzeit auf der Baustelle

Bau-ELSE ist ein modernes Portal in der Cloud, quasi Industrie 4.0 für den Asphalt- und Rohstoff bereich. In Bau-ELSE werden sogenannte fi rmApps, wie z.B. die Taktkarte eingebunden. Diese firmApps stellen die verschiedenen Steuerungsebenen der am Bauprozess beteiligten Partner dar und kommunizieren miteinander. Bau-ELSE sorgt somit dafür, dass alle Informationen (z.B. Liefertakte oder Fahrzeugpositionen) gezielt an den jeweiligen Empfänger weitergegeben werden und so ein optimaler Informationsaustausch erfolgt.

Materialzulauf
Die Materiallieferung für den Einbautag auf der Baustelle wird komfortabel und schnell über die Taktkarten-Planung der fi rmApp Taktkarte konzipiert. Anhand der Einbauparameter, den Straßenabmessungen mit Einbaustationen und der zur Verfügung stehenden Ressourcen bei der Beladung und Materialanlieferung ergibt sich so ein Planungsschema mit exakt geplanter Lade- und Einbauzeit.

Einbindung der Fahrzeugflotte
Damit Fahrzeuge und Baumaschinen im logistischen Prozess auf der Baustelle zentral koordiniert und überwacht werden können, müssen diese in den Datenfl uss eingebunden werden. Im einfachsten Fall bedeutet dies die Übermittlung der Positionsdaten des Fahrzeugs per App. Wir statten Sie aber auch mit Lösungen aus, welche vollautomatisiert die Übertragung von Auftrags- sowie Tourendaten und der kompletten Fahrzeugumlaufzeiten abdecken.

Von der Disposition zum Flottenmanagement
Ist die Taktkarte erstellt, kommt die Disposition ins Spiel. Touren müssen von dieser mitunter innerhalb weniger Minuten umgesetzt oder fl exibel von einem Fahrzeug ans nächste delegiert werden können. Für diesen Zweck haben wir schon vor vielen Jahren die Dispositionslösung entwickelt - voll integriert in die WDV2017 und genau auf die Branche zugeschnitten. Sie bietet neben dem Taktkartenimport eine durchgängige Verwaltung von Lieferaufträgen sowie ein komplettes Management der Fahrzeugflotte.

Prozesse für das zukunftssichere Asphaltwerk
Mit unserer Branchen-Software im Background bekommen Sie eine ganzheitliche Lösung für ihr Asphaltmischwerk, die von der Produktionsplanung über den Rohstoff einkauf bis hin zur taktgenauen Beladung der LKWs nach Taktkarte reicht. Die direkte Anbindung zur Verladesteuerung ermöglicht hierbei eine genaue Kontrolle sämtlicher Materialströme an der Waage. Es stehen Ihnen außerdem Rezepte, Kalkulationsmöglichkeiten, Laboranbindung und vieles mehr zur Verfügung.

Qualitätsmanagement in der Asphaltproduktion
Die Qualität von Straßen beginnt beim Baustoffl ieferanten und somit den Baustoff en, der Gesetzgeber hat hier einige Vorschriften und Anforderungen vorgegeben. Egal, ob es um den Andruck von Prüfsiegeln nach BauPVo oder um die Durchführung von Laborproben geht, die WDV2017 stellt sämtliche zur Nachweisführung und Kennzeichnung notwendigen Daten zur Verfügung - und das immer in den allgemeinen Datenfl uss und die Gesamtorganisation des Schütt- und Massengutbetriebes integriert.